Eidgenössische Kommunikationskommission Comcom

Die Eidgenössische Kommunikationskommission (ComCom) ist die unabhängige Regulierungsbehörde für den Telekommunikationsmarkt. Sie wurde durch das Fernmeldegesetz (FMG) vom 30. April 1997 geschaffen und besteht aus 7 Mitgliedern, die vom Bundesrat ernannt werden. Die Kommission untersteht in Bezug auf ihre Entscheide keiner Weisung des Bundesrates oder des Departements. Sie ist unabhängig von den Verwaltungsbehörden und verfügt über ein eigenes Sekretariat.

Die aktuellen Dossiers umfassen:

Grundversorgung

Die Grundversorgung umfasst eine Reihe von Telekommunikationsdiensten, welche von einer hohen Qualität und für die gesamte Bevölkerung und das ganze Land zu erschwinglichen Preisen verfügbar sein müssen.

Vergabe von Mobilfunkfrequenzen

Neue Mobilfunkfrequenzen werden ab 2019 verfügbar sein. Das Bundesamt für Kommunikation (BAKOM) hat im Auftrag der ComCom eine ganze Reihe zusätzlicher Mobilfunkfrequenzen versteigert.

Gremium Statistiken

Aus Transparenzgründen sind folgende Daten über die personelle Zusammensetzung der Behörde bekannt.

Anzahl Personen:

Anzahl Funktion
1Präsident
1Vizepräsidentin
5Mitglied
7Total

Vertretung der Geschlechter:

weiblich weiblich [%] männlich männlich [%]
3 42.9%4 57.1%

Vertretung der Sprachgruppen:

deutsch deutsch [%] français français [%] italiano italiano [%] rumantsch rumantsch [%]
4 57.1%2 28.6%1 14.3%00%

Altersstruktur:

>40>40 [%] <=40 <=40
7100%00%

Vertretung der Regionen (Kanton):

Kanton Anzahl Personen
FR1
SO1
TI1
VD3
ZH1

Abgrenzungen

Nicht zum Verantwortungsbereich von Comcom gehören Internet Service Provider, welche Webhosting anbieten. Auch mit den Konzessionen für die geräteunabhängige Radio- und Fernsehabgabe, welche die Empfangsgebühr ersetzt, hat das Fedcomcom nichts zu tun. Der Bund hat in einer öffentlichen Ausschreibung das Mandat für das Inkasso der Haushaltabgabe der Schweizerische Erhebungsstelle Radio Fernsehen (Serafe) übergeben. Die gesetzlichen Grundlagen für diese Datenlieferungen finden sich im Radio- und Fernsehgesetz (RTVG).

Zur Verfügung gestellt von Kredit Guide.